Spielreglement 

 Um einen reibungslosen und fairen Spielbetrieb gewährleisten zu können, sind die nachfolgenden Regeln einzuhalten. Wir bitten alle Mitglieder ihren Teil dazu beizutragen.  

Spielzeit 60 Minuten-Rhythmus
Die Spielzeiten beginnen jeweils zur vollen Stunde. Ist der Platz vor der vollen Stunde frei, kann bereits vorher gespielt werden. 
 
Abziehen/Wischen der Plätze
Nach jedem Spiel ist der ganze Platz mit dem Netz abzuziehen oder mit dem Besen zu wischen. Dies hat innerhalb der reservierten Stunde zu erfolgen, damit die nächsten Spieler pünktlich beginnen können.   
          
Bespielbarkeit der Plätze
Der Entscheid über die Bespielbarkeit der Plätze liegt ausschliesslich beim Platzwart.     
 
Schuhwerk
Es darf nur in Tennisschuhen mit Sandplatzprofilsohlen gespielt werden. Anfangs Saison wird empfohlen, mit alten Tennisschuhen zu spielen, da die Plätze noch weich sind.       
 
Bekleidung
Tennisbekleidung/Sportbekleidung (keine Badehosen und nicht Oben ohne!) 
  
Bewässern der Plätze
Die Bewässerung der Plätze ist ausschliesslich Sache des Platzwartes.   
 
Platzreservation
Die Reservation erfolgt über das «Tennisplatz-Reservations-System des Tennisclub Zürich der Credit Suisse AG» CourtsOnline. Ueber dieses Reservations-System können Mitglieder untereinander Plätze kostenfrei reservieren. Wer mit einem Gast spielt erhält vom Club eine Rechnung.
 
Damit alle Mitglieder in gleichem Mass von der Anlage profitieren können, gelten die folgenden Reservations-Regeln: 
Montag-Freitag 18:00 - 21:00 Uhr
während dieser Zeit darf maximal 1 Stunde am Stück reserviert werden.
 
Wer länger spielen möchte, kann nach seiner gespielten Stunde im
Reservationssystem für eine weitere Stunde buchen sofern der Platz noch frei ist.
 
Ausnahmen sind Interclub, Firmentennis, Clubmeisterschaft
 
Montag-Freitag 08:00 -18:00 Uhr  Samstag-Sonntag 08:00 -19:00 Uhr
währen diesen Zeiten ist es erlaubt auch zwei aufeinander folgende Stunden zu reservieren. 
 
Es ist nicht erlaubt, auf verschiedenen Plätze oder mit 2 unterschiedlichen Profile zwei aneinander folgende Stunden zu buchen.
 
Reservationen mit mehreren Spielern
Spielen mehr als zwei Mitglieder auf dem Platz, dann sind die Kontaktdaten der zusätzlichen Spieler Vorname, Name und Telefonnummer zu erfassen.
 
Reservationen mit Gast 
Bei Reservationen mit Gast sind die Kontaktdaten Vorname, Name und Telefonnummer zu erfassen.
 
Ein Gast darf man maximal 5 Mal im Jahr auf der Anlage des Tennis Club Credit Suisse spielen.
 
Löschen von Reservationen
Wer nicht spielen kann, annulliert seine Reservation zeitgerecht oder sendet uns ein Email, damit die anderen Mitglieder vom freien Platz profitieren können.   
 
 Verstösse
Wer gegen die Reservations-Regeln verstösst, dem kann eine 2 wöchige Sperre auf CourtsOnline auferlegt werden,  welche anschliessend gegen eine Gebühr von CHF 20.- aufgehoben wird.
  
Falls danach nochmals Verstösse festgestellt werden, kann der Vorstand weitere Sanktionen auferlegen,  welche bis zum Ausschluss aus dem Club führen können.
 
  
Fairplay
Fairplay und sportliches Verhalten gehören zur Etikette der Tennisspieler und beinhaltet auch das Einhalten des Spielreglements.                     

 

Verstösse gegen das Spielreglement können ein Platzverweis zur Folge haben!